Jolly Wolf der Wolf im Schafspelz.....

Re: Schrotti

Beitragvon daniel » Montag 4. August 2008, 12:28

:rock:
Da bin´sch auch echt mal auf die Gesamtansicht gespannt...

...aber was man getz schon von der Heckrahmenführung sehen kann is richtig Sahne :daumen:

Als müsste dat so :pray:
Benutzeravatar
daniel
der Kellerking
 
Beiträge: 2516
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 22. August 2007, 12:39
Wohnort: Essen
Model: Suzuki GS 500 E
Baujahr: 1991
Bereifung vorne: 110/70 ZR 17
Bereifung hinten: 160/60 ZR 17
Kilometerstand: 579
Postleitzahl: 45359
Land: Deutschland
Umbaustory: Kellerkind http://bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=1775

Re: Schrotti

Beitragvon Goose » Montag 4. August 2008, 15:37

So hier mal einige Bilder in der Gesamtansicht.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

IMG_9511.jpg


IMG_9512.jpg


IMG_9515.jpg


IMG_9518.jpg


IMG_9520.jpg


IMG_9521.jpg
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Schrotti

Beitragvon oolo » Montag 4. August 2008, 15:42

:shock: Fetten RESPEKT!!!! Geiles Heck!!!! :daumen: :daumen: :daumen:

War das ein R 6????
„Wir müssen aufpassen, daß wir aus Geschwindigkeit nicht Hektik machen.“
Benutzeravatar
oolo
macht alles gut
 
Beiträge: 15197
Registriert: Montag 6. August 2007, 18:43
Wohnort: Grüne Hauptstadt Europas
Marke: B M W
Model: R 1200 GS TÜ
Baujahr: 2012
Hubraum: 1200
PS / KW: 110
Bereifung vorne: Rund und schwarz
Bereifung hinten: Rund und schwarz
Farbe: Triple black plus black extra
Kilometerstand: 18500
Postleitzahl: 45355
Land: Deutschland

Re: Schrotti

Beitragvon Goose » Montag 4. August 2008, 15:53

Nein das ist eine GS..... :mrgreen: :mrgreen:
































nur das Heck ist von der R6 :mrgreen: :mrgreen:
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Schrotti

Beitragvon daniel » Montag 4. August 2008, 15:57

Sehr geil :rock:

Die Führung des Heckrahmens und die Stimmigkeit zwischen Heck und Tank is genial!
Benutzeravatar
daniel
der Kellerking
 
Beiträge: 2516
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 22. August 2007, 12:39
Wohnort: Essen
Model: Suzuki GS 500 E
Baujahr: 1991
Bereifung vorne: 110/70 ZR 17
Bereifung hinten: 160/60 ZR 17
Kilometerstand: 579
Postleitzahl: 45359
Land: Deutschland
Umbaustory: Kellerkind http://bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=1775

Re: Schrotti

Beitragvon Goose » Montag 4. August 2008, 16:01

Man beachte auch die Linie zwischen Heck und Verkleidungsbug, Heck und Verkleidungskanzel... mal genau hinschauen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Schrotti

Beitragvon verbali » Montag 4. August 2008, 16:42

Saubere Arbeit, gute Linie.

Allerdings habsch natürlich auch was zu meckern.
Wie bei allen Heckumbauten:

Die Sitzposition ist zu TIEF!!!!!!! :mrgreen:









Gruß
Verbali
Sollte sich jemanden an meinen Posts stören, beziehe ich mich in jedem Fall auf §20 STGB
Benutzeravatar
verbali
Spam-Bot
 
Beiträge: 8807
Registriert: Montag 6. August 2007, 15:07
Wohnort: Berlin
Marke: Suzuki
Model: GS500
Baujahr: 1990
Hubraum: ja
PS / KW: ca.46PS
Bereifung vorne: PP 110/70-17
Bereifung hinten: PP 160/60-17
Farbe: schwarz
Kilometerstand: 106000
Postleitzahl: 10715
Land: Deutschland
Umbaustory: http://bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=653

Re: Schrotti

Beitragvon Goose » Montag 4. August 2008, 16:44

die Platte ist ja auch noch nicht fertig bezogen... ist doch viel zu hart. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Schrotti

Beitragvon BW » Montag 4. August 2008, 16:55

Das ganze Mopped ist hammerhart! :mrgreen:
Volljährig aber niemals erwachsen!
Benutzeravatar
BW
Forums-Pinky
 
Beiträge: 7060
Registriert: Montag 6. August 2007, 13:42
Marke: Bärenmarke
Model: RC89
Baujahr: 2017
Hubraum: 750
Kilometerstand: 10500
Postleitzahl: 0

Re: Schrotti

Beitragvon DonArcturus » Montag 4. August 2008, 16:55

Habsch ja scho beim Satmmtisch gesacht, findsch, das Teil macht auch naggisch ne jute Fijur :mrgreen:
Egal wie dicht du bist, kasapv ist Dichter
Benutzeravatar
DonArcturus
Umbauer
 
Beiträge: 565
Registriert: Freitag 10. August 2007, 14:17
Wohnort: München
Marke: Kawasaki
Model: ZXR 400 L
Baujahr: 1994
Hubraum: 398 ccm
PS / KW: 65 PS
Bereifung vorne: 120/60 ZR 17, PiPo
Bereifung hinten: 160/60 ZR 17, PiPo
Farbe: FlipFlop Giftgrün
Kilometerstand: 50000
Postleitzahl: 80339
Land: Deutschland

Re: Schrotti

Beitragvon daniel » Montag 4. August 2008, 17:18

DonArcturus hat geschrieben:...das Teil macht auch naggisch ne jute Fijur :mrgreen:

Jo, vollzustimm, weg mit der VVK :rock:
Benutzeravatar
daniel
der Kellerking
 
Beiträge: 2516
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 22. August 2007, 12:39
Wohnort: Essen
Model: Suzuki GS 500 E
Baujahr: 1991
Bereifung vorne: 110/70 ZR 17
Bereifung hinten: 160/60 ZR 17
Kilometerstand: 579
Postleitzahl: 45359
Land: Deutschland
Umbaustory: Kellerkind http://bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=1775

Re: Schrotti

Beitragvon Goose » Montag 4. August 2008, 17:24

ohne die VVK passt das Heck nicht wirklich toll, ist dann zu breit.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Schrotti

Beitragvon Sid » Montag 4. August 2008, 19:40

DonArcturus hat geschrieben:Habsch ja scho beim Satmmtisch gesacht, findsch, das Teil macht auch naggisch ne jute Fijur :mrgreen:


Muss man eigentlich den Dialekt können, wenn man da beim Stammtisch aufkreuzen will?
:shock: :mrgreen:


Zum Thema: Gefällt mir gut, bin schon auf den Motor gespannt!

@verbali: Das Heck ist nicht zu tief, du bist zu gross! :mrgreen: :aetsch: :mrgreen:
Benutzeravatar
Sid
Gixxer-Bügler
 
Beiträge: 2254
Registriert: Sonntag 19. August 2007, 12:30
Baujahr: 0
Kilometerstand: 0

Re: Schrotti

Beitragvon Krambambulli » Montag 4. August 2008, 19:54

Das heck is zu....................KUUURZ!! ;) ;) ;) ;)
Bild
https://www.drive-now.com/php/metropoli ... ifyxxbfewt Carsharing in Berlin,München und Düsseldorf.
Über diesen Link anmelden und 30min geschenkt bekommen.
Benutzeravatar
Krambambulli
Spam-Bot
 
Beiträge: 2551
Registriert: Montag 13. August 2007, 10:45
Marke: Piaggio
Model: TPH125/gsx-R 750
Baujahr: 1997
Hubraum: 124ccm/749ccm
PS / KW: 9/109KW
Bereifung vorne: 120/120
Bereifung hinten: 120/180
Farbe: Blau/-Weiß
Kilometerstand: 21000
Postleitzahl: 81375
Land: Deutschland

Re: Schrotti

Beitragvon BW » Montag 4. August 2008, 20:17

Das war der Running Gag des Wochenendes! :lol: :mrgreen: :lol:
Volljährig aber niemals erwachsen!
Benutzeravatar
BW
Forums-Pinky
 
Beiträge: 7060
Registriert: Montag 6. August 2007, 13:42
Marke: Bärenmarke
Model: RC89
Baujahr: 2017
Hubraum: 750
Kilometerstand: 10500
Postleitzahl: 0

Re: Schrotti

Beitragvon verbali » Montag 4. August 2008, 21:34

Sid hat geschrieben:
@verbali: Das Heck ist nicht zu tief, du bist zu gross! :mrgreen: :aetsch: :mrgreen:



Nö, bin nur 1,76m groß, aber der Kniewinkel wird sehr stramm, und ich sitze lieber auf dem Motorrad als drinne.
Vor allem weil die GS einen verdammt langen Tank hat.







Gruß
Verbali
Sollte sich jemanden an meinen Posts stören, beziehe ich mich in jedem Fall auf §20 STGB
Benutzeravatar
verbali
Spam-Bot
 
Beiträge: 8807
Registriert: Montag 6. August 2007, 15:07
Wohnort: Berlin
Marke: Suzuki
Model: GS500
Baujahr: 1990
Hubraum: ja
PS / KW: ca.46PS
Bereifung vorne: PP 110/70-17
Bereifung hinten: PP 160/60-17
Farbe: schwarz
Kilometerstand: 106000
Postleitzahl: 10715
Land: Deutschland
Umbaustory: http://bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=653

Re: Schrotti

Beitragvon Goose » Montag 4. August 2008, 21:36

Wie soll Sonja dann noch auf den Boden kommen?

IMG_9524.jpg


Die GS wirkt ja jetzt schon irgendwie groß.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen. Albert Einstein
Benutzeravatar
Goose
Papa Bär
 
Beiträge: 5874
Bilder: 0
Registriert: Montag 6. August 2007, 12:22
Land: Deutschland

Re: Schrotti

Beitragvon verbali » Montag 4. August 2008, 21:45

Okay, und da kein Motor drinne ist ist das schon wichtig :twisted:











Gruß
Verbali
Sollte sich jemanden an meinen Posts stören, beziehe ich mich in jedem Fall auf §20 STGB
Benutzeravatar
verbali
Spam-Bot
 
Beiträge: 8807
Registriert: Montag 6. August 2007, 15:07
Wohnort: Berlin
Marke: Suzuki
Model: GS500
Baujahr: 1990
Hubraum: ja
PS / KW: ca.46PS
Bereifung vorne: PP 110/70-17
Bereifung hinten: PP 160/60-17
Farbe: schwarz
Kilometerstand: 106000
Postleitzahl: 10715
Land: Deutschland
Umbaustory: http://bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=653

Re: Schrotti

Beitragvon derAlte » Montag 4. August 2008, 21:46

Goose hat geschrieben:Wie soll Sonja dann noch auf den Boden kommen?

Mit ner Trittleiter! Die kann sie dann anschließend gleich beim Fensterputzen benutzen :keks:
derAlte
 

Re: Schrotti

Beitragvon daniel » Dienstag 5. August 2008, 11:04

verbali hat geschrieben:
Goose hat geschrieben:Wie soll Sonja dann noch auf den Boden kommen?

Die GS wirkt ja jetzt schon irgendwie groß.
Okay, und da kein Motor drinne ist ist das schon wichtig

Wollt doch grad sagen, Du Spaßbolt :mrgreen: !

Wieviel höher is die Sitzfläche den als normal?

Mann sollte keine Yamaha-Hecks an die GS bauen!
Die einen sind zu lang, die anderen zu kurz :mrgreen:
Benutzeravatar
daniel
der Kellerking
 
Beiträge: 2516
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 22. August 2007, 12:39
Wohnort: Essen
Model: Suzuki GS 500 E
Baujahr: 1991
Bereifung vorne: 110/70 ZR 17
Bereifung hinten: 160/60 ZR 17
Kilometerstand: 579
Postleitzahl: 45359
Land: Deutschland
Umbaustory: Kellerkind http://bikers-corner.net/viewtopic.php?f=30&t=1775

VorherigeNächste

Zurück zu Moppeds & Umbaustories

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron